Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 24/11/2022 - 26/11/2022
15:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Kloster Schöntal

Kategorien


Durch das erhöhte Arbeitstempo und den wachsenden Druck auf Führungskräfte hat die Fähigkeit zur Selbstführung und zur Stressbewältigung einen besonderen Stellenwert. Gerade in Beurteilungs- und Entscheidungsprozessen ist eine grundlegende Kompetenz die Fähigkeit, das eigene Tun und seine Auswirkungen von einer Metaperspektive wahrzunehmen und zu reflektieren. In dieser Komplexität kommt es zunehmend nicht mehr nur auf fachliches Wissen, sondern immer stärker auf persönliche, soziale und methodische Kompetenzen an. Ein achtsamkeitsbasiertes Bewusstseinstraining hat sich in Organisationen und Unternehmen als besonders wirkungsvoll und nachhaltig erwiesen.

Führungskräfte lernen, ihre eigene Belastung besser wahrzunehmen. Damit können sie mit Druck- und Stresssituationen souveräner umgehen und in angespannten Situationen selbstbestimmt reagieren. Zusätzlich lässt sich mit diesen Methodiken das Arbeitsklima zielgerichtet steuern.

Durch einen inneren Abstand zum Arbeitsprozess und mehr Gelassenheit öffnet sich ein Raum für mutigere, kreativere und klarere Entscheidungen. Denn selbst wenn der Stress von außen kurzfristig nicht beseitigt werden kann – die innere Haltung dazu lässt sich ändern.

 

Inhalte

In dem intensiven zweitägigen Seminar lernst du:

  • Achtsamkeit als wirkkräftiger Weg in der Führungskräfteentwicklung
  • Achtsamkeit als selbstregulatorische Fähigkeit
  • Wahrnehmung und Selbstwahrnehmung
  • Erkennen von eigenen Grenzen und Umgang damit
  • Stress und die Folgen für die Gesundheit
  • Stressbewältigungsstrategien auf Basis von Achtsamkeit
  • Achtsame Kommunikation
  • Selbstfürsorge und Selbststeuerung

 

Nutzen

Die Investition wird sich auf vielen unterschiedlichen Ebenen lohnen. Neben direkt umsetzbaren Tipps und Tricks lernst du vielschichtige Hintergründe, die sowohl im privaten wie auch im beruflichen Leben vielseitig einsetzbar sind.

  • Persönliche Zertifizierung
  • Steigerung des Selbstvertrauens und der Durchsetzungskraft
  • Erkennen von eigenen Bedürfnissen, Potentialen und Hindernisse
  • Veränderung der Handlungsweise durch Achtsamkeit
  • Wahrnehmung von Potentialen und Grenzen der Mitarbeiter und Kunden
  • Veränderung der Kommunikation und des Führungsverhaltens
  • Mehr Offenheit statt Enge
  • Mehr Stabilität im Inneren wie im Außen
  • Mehr Chancen für das Unbekannte.
  • Mehr Gelassenheit
  • Mehr Empathie-Fähigkeit
  • Weniger Stress.
  • Seminarunterlagen und Checklisten
  • Unsere Geld-zurück-Garantie
  • 8 Wochen kostenfreie E-Mail-Beratung für spezifische Fragen

 

Methoden

Die Grundpfeiler dieses Trainings sind Verständlichkeit und Anwendbarkeit. Und hier unterscheiden wir und deutlich von einer Vielzahl an anderen Seminaren. Hierzu setzten wir unterschiedliche Strategien ein:

  • Systematische Trainerinputs, die verständlich g vermittelt werden
  • Gemeinsames Einüben von verschiedenen Achtsamkeitspraktiken
  • Gruppengespräche mit interaktivem Dialog
  • Feedback zur Erkennung von Stärken und Verbesserungspotenzialen
  • Training an eigenen Themen und Herausforderungen statt an fiktiven Beispielen
  • Reflexionen im Plenum zur besseren Wissensverarbeitung
  • Gezielte und dossierte Provokation zur Öffnung des Horizonts
  • Freiwilligkeit bei praktischen Übungen und Wertschätzung der Selbstbestimmtheit
  • Erfahrungsorientiere Experimenten aus unterschiedlichen Fachrichtungen
  • Gehirngerechte Lern- und Arbeitsformen
  • Aufbereitete Seminarunterlagen für die individuelle Nachbereitung
  • Transferaufgaben am Seminarende, um den Erfolg nachhaltig zu gestalten

 

Siegfried Dannwolf

Siegfried Dannwolf arbeitet seit vielen Jahren als MBSR- und Achtsamkeitstrainer (zertifiziert, Mitglied im MBSR-Verband). Die speziellen Methodiken – des am besten wissenschaftlich erforschten Programm – zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit lehrt er in offenen Seminaren, in 1:1-Coachings und speziellen Programmen für Unternehmen. Dabei nehmen besonders Führungskräfte die Schulung der Achtsamkeit als lösungsorientierte Ressource in Anspruch.

Bis Ende 2015 war Dannwolf Geschäftsführer beim Südwestrundfunk/SWR Media Services GmbH. Mit ca. 130 Mitarbeitenden und 100 Mio. Euro Jahresumsatz.

Darüber hinaus ist er seit 2013 zertifizierter systemischer Business Coach (zertifiziert, ICA) und begleitet Führungskräfte in Konfliktsituationen und Veränderungsprozessen.

Seit 2016 ist er Geschäftsführer der dannwolf-cc GmbH – ein auf Achtsamkeit und Stressbewältigung spezialisiertes Unternehmen.

 

 

Deine Investition in deine Zukunft

Deine Investition in dieses intensive Training beträgt für das viertägige Seminar 2200,- EUR (inkl. MwSt.)

In der Seminargebühr sind ein umfassender Online-Kurs, ausführliche Seminar-Unterlagen, Checklisten sowie eine hochwertige Verpflegung inkludiert.

Rückfragen

Für Fragen stehe ich dir gerne via E-Mail (mc@matthiasclesle.de) oder telefonisch (+49 173 190 3640) zur Verfügung.

Buchen

Hiermit bestätige ich, dass ich die AGB
und Datenschutzbestimmungen gelesen
habe und akzeptiere diese.