Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 25/03/2019
9:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Steinbeis-Haus für Management und Technologie (SHMT)

Kategorien


In einem stressigen Alltag mit vielen Anforderungen in Beziehungen und Beruf verlieren wir unsere eigenen Wünsche, Werte, Visionen und Lebensziele häufig aus den Augen. In diesem wortorientiertem Seminar stehen deine eigenen Bedürfnisse, deine Lebenswünsche und Lebensziele im Zentrum des Geschehens. 

Diese Seminar ist speziell für Menschen, die in ihrem Leben etwas vermissen oder ändern möchten. In den gemeinsamen Stunden werden Tools aufgezeigt, um einen solchen Prozess selbst anzustoßen – dabei gehen wir die ersten Schritte zu deinem Ziel gemeinsam mit dir.

Ziele

  • Du hast in einem persönlichen Werteprozess Klarheit geschaffen, was für dich die wichtigsten Werte sind, die dein Leben bisher bestimmt haben und in Zukunft bestimmen sollen.
  • Du hast basierend auf deinen eigenen Werten (wieder) Zugang zu deinem  selbst und deinen inneren Wünschen gefunden.
  • Diese Werte und Wünsche münden in der Formulierung einer persönlichen Vision und eines persönlichen Leitbildes für den weiteren Lebensweg.
  • Du hast Maßnahmen entwickelt, um die vorherigen Ziele zu erreichen.

Nutzen

Deine Investition wird sich auf vielen unterschiedlichen Ebenen lohnen. Neben direkt umsetzbaren Tipps und Tricks schenken wir dir Einblicke in unser Erleben und Verhalten, die du sowohl im privaten wie auch im beruflichen Leben vielseitig einsetzen kannst.

  • Persönliche Zertifizierung für deine Unterlagen
  • Neue Erkenntnisse über die Funktionsweise deines Gehirns
  • Erkennen der eigenen Werte und deren Auswirkungen auf dein Leben
  • Innere Wünsche (wieder) entdeckt
  • Methoden aus der Coaching-Praxis
  • Seminarunterlagen und Checklisten
  • Unsere Geld zurück Garantie
  • Kostenfreie E-Mail Beratung für spezifische Fragen

Lernmethodik

Die Grundpfeiler dieses Trainings sind Verständlichkeit und Anwendbarkeit. Und hier unterscheiden wir und deutlich von einer Vielzahl an anderen Seminaren. Nur wenn du am Ende des Tages Methoden und Informationen besitzt, die du auch zukünftig real umsetzt, hat sich das Training für dich gelohnt. Hierzu setzten wir unterschiedliche Strategien ein:

  • Systematische Trainerinputs, die verständlich und humorig vermittelt werden
  • Feedback zur Erkennung von Stärken und Verbesserungspotenzialen
  • Training an eigenen Themen und Herausforderungen statt an fiktiven Beispielen
  • Reflexionen im Plenum zur besseren Wissensverarbeitung
  • Gezielte und dossierte Provokation zur Öffnung des Horizonts
  • Freiwilligkeit bei praktischen Übungen und Wertschätzung der Selbstbestimmtheit
  • Erfahrungsorientiere Experimenten aus unterschiedlichen Fachrichtungen
  • Gehirngerechte Lern- und Arbeitsformen
  • Aufbereitete Seminarunterlagen für deine individuelle Nachbereitung

Trainer

Matthias Clesle

Studenten

Matthias Clesle berät, trainiert und coacht kleine und mittelständische Unternehmen, große Wirtschaftskonzerne und staatliche Einrichtungen. Neben der Konzeption, Durchführung und Auswertung von Assessment Centern gehören Trainings in Rhetorik, Präsentation und Gesprächsführung sowie Stress- und Selbstmanagement zu seinen Kernaufgaben.
Er arbeitete bereits während des Abiturs als ausgebildeter Erlebnispädagoge und machte sich während seines wirtschaftspädagogischen Studiums selbstständig. Parallel zu diesem Studium eignete er sich zusätzliche Fachexpertise im Psychologiestudium an der FernUniversität Hagen an. Zur weiteren Fundierung seiner Expertise im Bereich Kommunikation erwirbt er einen Master in „Speech Communication and Rhetoric“ an der Universität Regensburg.
Seine Faszination für die Schnittstelle zwischen Wirtschaft und individuellem Wachstum führte Matthias Clesle bereits als Student in eine Dozentenstelle an der Universität Hohenheim (Stuttgart). Noch heute unterrichtet er hier Studenten in den Bereichen Werteentwicklung, Gesprächsführung und Rhetorik. Ebenfalls besetzt(e) er Lehraufträge an den Hochschulen Heilbronn und Offenburg.
Darüber hinaus bezieht er seine Fachkenntnisse aus diversen Weiterbildungen, die ihn beispielsweise zum Systemischen Business Coach (ICA), NLP-Trainer (DVNLP) oder Reiss-Profil-Master (Reiss Profile Germany) befähigen.

 

Hannes Goth

Hannes Goth ist Vorstand und Mitgründer der Polymundo AG, eine international tätige Firma, die sich auf werteorientierte Unternehmensführung spezialisiert hat. In dieser Funktion begleitet, coacht und trainiert er (Top-) Führungskräfte von KMUs und internationalen Konzernen. Sein Kerngebiet ist die moderne Führung / Leadership 4.0 mit all ihren Herausforderungen.
Des Weiteren ist er Geschäftsführer der Polymundo Institut GmbH & Co. KG, ein Unternehmen, welches zum Ziel hat Begegnungen zwischen Dozenten und Universitäten / Hochschulen zu erschaffen. In dieser Funktion ist er selbst Dozent und vermittelt die Themen: Moderne Führung, Strategisches Management, Interkulturelle Kompetenzen und Coaching an Studierende.
Vor seinen derzeitigen Tätigkeiten hat Hannes Goth mehrjährige Führungserfahrung als Interim-Manager bei KMUs sowie im Vertrieb und Personalwesen im internationalen Einzelhandel gesammelt. Während dieser Zeit war er in den USA, Frankreich sowie in Deutschland tätig.
Durch eine kontinuierliche Weiterbildung hat er neben der praktischen Anwendung den theoretischen Input immer weiter ausgebaut. Hierzu gehören ein Master of Business Administration (GGS), die Ausbildung zum zertifizierten Trainer und Coach (ICA) sowie sein Erststudium Internationales Management (Universität Flensburg).

 

Deine Investition in deine Zukunft

Deine Investition in dieses intensive Training beträgt 590,- € inklusive MwSt. In der Seminargebühr sind ausführliche Unterlagen, Checklisten sowie Getränke enthalten.

Rückfragen

Für Fragen stehe ich dir gerne via E-Mail (mc@matthiasclesle.de) oder telefonsich (+49 173 190 3640) zur Verfügung.

Buchen

Ticket-Typ Preis Plätze
Gutschein für Freunde und Kollegen 590,00€
Standard-Ticket 590,00€
Code einlösen 0,00€

Hiermit bestätige ich, dass ich die AGB
und Datenschutzbestimmungen gelesen
habe und akzeptiere diese.