Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 15/01/2018
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Großer Konferenzraum im Hotel Unger, Stuttgart

Kategorien


Auf vielfachen Wunsch bieten wir ein eintägiges AC-Training in Kooperation mit unserem Partner EMRICH Consulting in unseren Seminarräumen in Stuttgart an.
Wir arbeiten an dem Tag in einer Kleingruppe, um Ihnen maximalen Erfolg zu garantieren.

Inhalte

  • Was ist ein Assessment Center?
  • Worauf sollte man generell in einem Assessment Center achten?
  • Simulation und Erläuterung von typischen Assessment Center Übungen: Selbstpräsentation mit Flip-Chart, Interview, Rollenspiele, Postkorb-Übung, kompetitive Gruppenübungen,…
  • Professionelle Einzel-Rückmeldung für jeden Teilnehmenden
  • Videofeedback zu den wichtigsten Übungen in einem AC
  • Soll ich in einem AC „schauspielern“, um erfolgreich zu sein?

Nutzen

  • TeilnehmerInnen unserer AC-Trainings haben mehr Erfolg in den tatsächlich zu absolvierenden Auswahlverfahren als Personen, die nicht an einem AC-Training teilgenommen haben.
  • Sie lernen sich selbst und Ihre Wirkung auf andere Menschen kennen. Ihre Selbstreflexionsfähigkeit wird angeregt.
  • Sie erhalten von uns AC-Übungen, wie sie auch in echten ACs zum Einsatz kommen schriftlich ausgehändigt. So wissen Sie vorab, was im Ernstfall auf Sie zukommen kann.

Ihre Investition in Ihre berufliche Zukunft

  • 350 € zzgl. 19% MWST inklusive Getränke, Kursunterlagen (inklusive Original AC-Übungen) und Video-Aufzeichnung (auch zum Mitnehmen) des eigenen Verhaltens

Trainer

  • Dr. Martin Emrich und/oder Matthias Clesle

Durchführungsort

Großer Konferenzraum im Vier-Sterne-Hotel Unger
Kronenstraße 17, 70173 Stuttgart. Tel.: 0711-20990.
Das Hotel Unger**** ist nur 1 Minute zu Fuß vom HBF Stuttgart entfernt.

Hier Tipps zur Anreise.
Übernachten können Sie in diesem Hotel Unger.
Sehr empfehlenswert ist zur Übernachtung (ab 69 €) auch das sehr nahe gelegene Motel One in der Lautenschlagerstraße 14.

Rückfragen

  • bei Rückfragen können Sie uns jederzeit unter der Telefon-Nr. +49 (0) 711 12167930 (Matthias Clesle) oder das Kontaktformular erreichen.